HSV-Krems/Mautern - Sektion Billard-Snooker

Über uns PDF Drucken E-Mail

HSV-SEKTION BILLARD -

Entstehung:

Die Sektion Billard des Heeressportvereins Krems/Mautern entstand aus den Vorgängervereinen "Snookerclub Free-Ball" bzw. "Snookerclub Krems".

Der Snookerclub Krems wurde im Jahr 1991 vom derzeitigen Sektionleiter-Stv. Gerhard JAMY gegründet.

Nach dem Konkurs des Billard-Centers Krems  Ende 2003, musste der Club eine neue Spielstätte suchen und fand diese im Gasthaus Pennerstorfer in Grunddorf im Bezirk Krems. Nach anstrengenden Umbauarbeiten und der Umbenennung des Vereins in Snookerclub Free-Ball wurden die Snookeraktivitäten wieder aufgenommen.

Doch auch mit dieser Spielstätte hatte der Snookerclub kein allzulanges Glück. Nachdem das Gasthaus Ende Juni 2006 zugesperrt wurde, begaben sich Obmann Alois SCHREIBEIS (welcher seit 1992 den Verein führte) und Gerhard JAMY erneut auf Lokalsuche.

Gemeinsam mit Markus GRAF kam man auf die Idee den HSV Krems/Mautern zu kontaktieren und ihm die Gründung einer Sektion Snooker schmackhaft zu machen.

Nach Vortrag unseres Konzepts an die HSV Spitze wurde die Gründung einer SEKTION BILLARD innerhalb des HSV Krems/Mautern Mitte August 2006 beschlossen. Wieder mussten umfangreiche Arbeiten für die Gestaltung unseres Clubraumes (vom Estrich über die Installationen bis zur Decke!) vorgenommen werden (der Dank gilt vor allem Sektionsleiter Markus GRAF und dessen Stv. Gerhard JAMY!!) um im April 2007 die offizielle Eröffnung gemeinsam mit der Vereinsleitung und der Gemeindespitze von Mautern vornehmen zu können.

 

Aktivitäten:

Anfang September jeden Jahres starten parallel eine interne Snooker-Meisterschaft und mit Beginn des ersten Ranglistenturniers Anfang Oktober auch eine eigene Ranglistenwertung. Den Abschluss einer Saison bildet der sogennante Supercup, an dem die besten Spieler der abgelaufenen Saison teilnehmen. Alle Bewerbe werden prämiert. Die Sieger werden in einer Jahresabschlussfeier geehrt.

Teilnahmeberechtigt sind bei der Meisterschaft nur Sektionsmitglieder. Die Ranglistenturniere werden als offene Turniere gespielt, d.h. es könnten auch Hobbyspieler teilnehmen. Aufnahme in die Rangliste finden allerdings nur Mitglieder der Sektion! 

Ausstattung:

Clubraum ca. 240 Quadratmeter, Aufenthaltsbereich mit Clubbar, vier 12-Fuss Snooker-Turniertische, zwei 8-Fuss Snooker-Tische, ein Electronic Dart Gerät

Training:

Jeden Freitag, jeweils ab 19 Uhr und nach Vereinbarung 

 Beitritt:

 Mitgliedsbeitrag € 50,-- pro Halbjahr

 Sektionsflyer

50px-snooker_balls_triangled

 

 

 

Übersetzung Seite

Kalender

Juli 2019
SMDMDFS
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

World Time

Location

Translate

Word

 To: 

Langtolang Dictionary

HSV-Krems/Mautern - Sektion Billard-Snooker Template by Ahadesign Powered by Joomla!